„Projektnamen“…

Gut, ich gebe zu, dass klingt im ersten Moment nach Berater. Aber Projektname ist nur ein Stellvertreterbegriff für den Namen, dem man dem ungeborenen Kind gibt, bevor der richtige Name feststeht. Gerne genommen sind Namen wie „kleiner Schwimmer“, „Box-Champion“ oder „Erbse“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.